Der weg an unsere Schule

Im Aufnahmeprozess spielt nicht nur die Frage, ob ein Platz frei ist, sondern besonders auch, ob wir zueinander passen, eine Rolle.
Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie frühzeitig Kontakt zu uns auf, damit wir einen Platz für Ihr Kind freihalten können.

1

Informiert?

Sie haben unser Konzept gelesen und sich über unseren Schulalltag informiert?

2

Absichtserklärung

Sie füllen eine Absichtserklärung aus und schicken diese per Post oder per Mail an uns

Lernräume e.V.
Marschweg 45
21709 Himmelpforten

Lernräume e.V.
Marschweg 45
21709 Himmelpforten

3

Gesprächstermin

Wir vereinbaren einen ersten Gesprächstermin per Mail mit Ihnen.

4

Kennenlernen

Wir treffen uns zum vereinbarten Termin bei uns in der Schule und lernen uns ein bisschen kennen.

5

Hospitationstermin

Wir vereinbaren einen Hospitationstermin (5Tage) mit Ihnen und schließen einen Hospitationsvertrag ab.

6

Hospitation

Die Hospitation ist in erster Linie für Ihr Kind. Gerne können Sie Ihr Kind begleiten, wenn es einer Begleitung bedarf.  Am Ende der Hospitationswoche nehmen wir uns Zeit für ein Feedbackgespräch mit Ihnen.

7

Meinungsbild

Nach der Hospitation wissen Sie, ob Sie sich unsere Freie Schule für Ihr Kind vorstellen können. Ihr Kind weiß, ob es sich vorstellen kann, an unsere Schule zu gehen und wir fragen alle Schülerinnen und Schüler sowie das MitarbeiterInnenteam, ob sie sich vorstellen können ihre Schulzeit mit Ihrem Kind zu verbringen.

8

Entscheidung

Nach dem Feedback aller entscheidet der Vorstand über die Aufnahme Ihres Kindes.

9

Unterlagen

Wir vereinbaren einen weiteren Gesprächstermin für die Übergabe der Unterlagen und Beantwortung offen gebliebener Fragen.